2018



Press Coverage on the SFB 884

    August 2018
    IZA-Institute of Labor Economics: Adverse Selection in Low-Income Health Insurance Markets: Evidence from a RCT in Pakistan.
    "We gratefully acknowledge financial support from the Research Center (SFB) 884 “Political Economy of Reforms” and from Project LA 3936/1-1, both funded by the German Research Foundation (DFG). [...]  the SFB 884 Conference “Inequality and Fairness of Political Reforms,” the 2017 Risk Theory Society Seminar, the 2017 ZEW Public Finance Conference, [...] This experiment received IRB approval at the University of Mannheim and is registered in the American Economic Association (AEA) RCT Registry under the ID AEARCTR-0000604."

    July 2018
    DFG-Ranking: Universität Mannheim auf Platz eins in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: Im Bereich der Verbundprojekte wurden von 2014 bis 2016 der Sonderforschungsbereich 884 „Politische Ökonomie von Reformen“, das Graduiertenkolleg 1953 „Statistische Modellierung komplexer Systeme und Prozesse“ sowie die in der Exzellenzinitiative II geförderte Graduiertenschule GESS gefördert, in der Doktorandinnen und Doktoranden in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ausgebildet werden.

    February 2018
    IZA Institute of Labor Economics: Luna Bellani and Vigile Marie Fabella thank the SFB 884 for awarding their paper "Upward Income Mobility and Ligislator Support for Education Policies" with the Best Young Scholar Paper prize at their conference in December 2016.

    April 2018
    University of Mannheim FORUM: (only in German) Weitere zehn Millionen für die Erforschung von Reformen
    (Page 35 in magazine)


    SFB Members in the Media

    Overview


    Professor Dr. Thomas König, SFB884 Spokesperson & Principal Investigator C1, C6 & Z2
    Professor Dr. Annelies Blom, Principal Investigator Z1
    Professor Dr. Marc Debus, Principal Investigator C2
    Professor Dr. Friedrich Heinemann, Principal Investigator C5
    Professor Dr. Frauke Kreuter, Principal Investigator A8, A9
    Professor Dr. Katja Möhring, Principal Investigator A6
    Professor Dr. Christoph Rothe, Principal Investigator B5
    Professor Dr. Thomas Gschwend, Professor for Quantitative Methods in the Social Sciences C4 C7
    Bejamin G. Engst, M.A. Research Associate C4
    Professor Dr. Thomas Bräuninger, Chair of Political Economy, C2


    Professor Dr. Thomas König SFB884 Spokesperson & Principal Investigator C1, C6 & Z2

    03.09.2018
    ECPR Standing Group: Politics of Higher Education, Research, and Innovation

    19.07.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) "Sehr verantwortungsvolle, richtungsweisende Rolle

    06.07.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) "Großer Wunsch nach Stabilität"

    12.06.2018
    INSIDE HIGHER ED: Female Share among Submitting Authors, Invited Reviewers, and Authors of Accepted Papers for yearly Editorial Terms

    12.06.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) G7 - Mannheimer Politologe Thomas König verdeutlicht abhängigkeit politischer Führungskräfte von der Wählermehrheit.

    04.05.2018
    Campus-TV: (only in German) Zukunft der Groko ungewiss

    13.04.2018
    Wochenmagazin Forum: (only in German) Gegen das Establishment

    20.03.2018
    ClubSpeicher7: (only in German) En marche - Aber in welche Richtung soll Europa marschieren?

    01.03.2018
    Zur Sache Rheinland-Pfalz: (only in German) Prof. Dr. König zu Gast

    22.01.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) König: "Neuanfang mit demselben Personal schwer"

    22.01.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) SPD sagt "Ja, aber..." zu GroKo

    20.02.2018
    RON TV: (only in German) Politikwissenschaftler zu Gast


    Professor Annelies Blom, Ph.D., Principal Investigator Z1

    April 2018
    University of Mannheim FORUM: (only in German) Willkommen an der Universität Mannheim

    31.08.2018
    SERISS: Wave2: Multinational Study of Questionnaire Design: W2Q5-W2Q15 Source: Multinational Study of Questionnaire Design (Questions provided by Henning Silber, Tobias Stark, Annelies Blom, Jon Krosnick)



    Professor Dr. Marc Debus, Principal Investigator C2

    12.09.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) Grün-Schwarz schleppt Probleme in die zweite Halbzeit

    17.08.2018
    RNZ: (only in German) "In Ostdeutschland ticken die Uhren etwas anders"

    13.08.2018
    Recycling magazin: (only in German) Kunststoffverarbeiter zwischen Materialengpässen und Regulierungswahn

    03.07.2018
    SWR-Aktuell: (only in German) Union einigt sich im Asylstreit: Heidelberger und Mannheimer Reaktionen auf den Asylkompromiss

    20.06.2018
    daserste: (only in German) Faktencheck zu "Merkel gegen Seehofer

    19.06.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) Interview mit dem mannheimer Politikwissenschaftler Marc Debus "CDU ist Leidtragende": A seperation of the Unionparty CDU and CSU ist unlikely, says Marc Debus.

    14.05.2018
    Zeit Online: (only in German) Über das Fach: Politikwissenschaft studieren
    ZEIT Studienführer 2018/19

    13.04.2018
    SWR2: (only in German) Interview mit Marc Debus zum neuen Grundsatzprogramm der Grünen (link not available)

    05.03.2018
    WDR
    : (only in German) Neue GroKo, alte GroKo?

    28.03.2018
    Süddeutsche Zeitung: (only in German) Bundestag: Diese Abgeordneten fehlen

    26.02.2018
    New York Times: Angela Merkel Starts Grooming Successors, and One Stands Out

    09.02.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) In Union und SPD wächst der Groll

    09.02.2018
    Web: (only in German) Der Kampf um die Ministerien in der GroKo: Sprungbrett und Machtzentrum

    06.02.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) "Merkel lässt sich alles offen"

    19.01.2018
    FocusOnline
    : (only in German) Größte SPD-Schwäche kann in Koalitionsverhandlungen zu ihrem Druckmmittel werden

    17.01.2018
    TagesspiegelCausa: (only in German) Der Vorteil der Zerrissenheit

    15.01.2018
    FocusOnline: (only in German) Mannheimer Politikwissenschaftler Marc Debus: SPD-Einfluss ist im "GroKo"-Sondierungspapier deutlich erkennbar


    Professor Dr. Friedrich Heinemann, Principal Investigator C5

    28.08.2018
    SWR>>Aktuell: (only in German) Existenzbedrohte Landwirte können hoffen

    24.08.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) Falsches Signal gesetzt

    17.08.2018
    Report: (only in German) Die große Umfrage: Grenzkontrollen

    15.08.2018
    FocusOnline: (only in German) Diskussion um EU-Ausgaben im Kreishaus: "Was darf Europa kosten, was soll Europa leisten?"

    13.08.2018
    Recycling magazin: (only in German) Kunststoffverarbeiter zwischen Materialengpässen und Regulierungswahn

    02.08.2018
    topagraronline: (only in German) Direktzahlungen ohne europäischen Mehrwert

    31.07.2018
    AktienCheck: (only in German) ZEW-Experte Heinemann: Ohne Reform bleibt der Euro-Stabilitätspakt für Länder wie Italien wirkungslos

    26.07.2018
    Handelsblatt: (only in German) Draghi stellt klar – Nullzinsen bleiben bis Herbst 2019

    20.07.2018
    FAZ: (only in German) Die Bundesregierung verteidigt den EZB-Staatsanleihekauf

    18.07.2018
    AktienCheck: (only in German) Die EU-Agrarzahlungen sind ein Anachronismus

    04.07.2018
    NZZ: (only in German) Was die Chaostage des Asylstreits für den Wirtschaftsstandort Deutschland bedeuten

    03.07.2018
    AktienCheck: (only in German) ZEW-Experte Heinemann: Europäisch koordinierte Asylpolitik hat ökonomische Vorteile

    03.07.2018
    BR24: (only in German) Experten: Unions-Zoff zur Asylpolitik gefährdet die Wirtschaft

    22.06.2018
    Fokus Money Online: (only in German) Geschwächte Kanzlerin kostet Deutschland viele Millarden

    15.06.2018
    WirtschaftsWoche: (only in German) "Berliner HickHack kann für EU-Reform dramatische Folgen haben"

    04.06.2018
    Aktiencheck: (only in German) ZEW-Experte Heinemann: Die Regierungsbildung in Italien ist ein Weckruf zum richtigen Zeitpunkt

    18.05.2018
    FAZ: (only in German) Amerikas Renditen sind im Höhenflug

    17.05.2018
    Pressebox: (only in German) "Italien ist 'too big to fail' - und die Eurozone damit erpressbar"

    17.05.2018
    Aktiencheck: (only in German) ZEW: Italien ist "too big to fail" - und die Eurozone damit erpressbar

    17.05.2018
    Watson
    : (only in German) 4 italienische Fäuste für den Populismus (und gegen Europa)

    17.05.2018
    Wiener Zeitung: (only in German) "Reaktion lautet: Verlasst die Eurozone"

    09.05.2018
    Focus: (only in German) 5 Gründe gegen die Abschaffung von Bargeld

    04.05.2018
    Euractiv: (only in German) Deutschland ist über Kürzungen bei der Regionalpolitik gespalten

    02.05.2018
    Aktiencheck: (only in German) ZEW: Euro-Finanzminister - Neues Amt mit geringem Mehrwert für Europa

    28.04.2018
    Finanzen: (only in German) Ökonomen-Barometer: ringen um die EZB-Spitze

    26.04.2018
    Teleboerse: (only in German) Draghi will nicht zu besorgt entscheiden 

    26.04.2018
    Pressebox: (only in German) "Der Ausstieg aus den Anleihekäufen steht bevor"

    17.04.2018
    Aktiencheck: (only in German) ZEW: Der Bundestag muss auf seinem Vetorecht zu einem Europäischen Währungsfonds bestehen

    17.04.2018
    Pressebox: (only in German) "Der Bundestag muss auf seinem Vetorecht zu einem EWF bestehen"

    31.03.2018
    Finanzen: (only in German) Ökonomen Barometer: Wohnen wird noch teurer

    28.03.2018
    WirtschaftWoche: (only in German) Was Staaten krisenfest macht - und was nicht

    22.03.2018
    manager-magazin: (only in German) Fed setzt unter Powell auf stetig steigende Zinsen

    22.03.2018
    Reuters: (only in German) US-Zinsentscheid ruft deutsche Kritiker Draghis auf den Plan

    18.03.2018
    Süddeutsche Zeitung: (only in German) Ende der Naivität

    12.03.20.18
    FocusOnline: (only in German) Europadialog Baden-Württemberg: Expertenforum trifft sich zum ersten Mal in Stuttgart

    08.03.2018
    Aktiencheck: (only in German)ZEW: Die EZB gibt ein wichtiges Signal nach Italien

    08.03.2018
    Finanz und Wirtschaft: (only in German) EZB rückt nicht von Stimulus ab

    08.03.2018
    BoerseOnline: (only in German) EZB wagt weiteren Mini-Schritt weg von ultra-lockerem Kurs

    08.03.2018
    Reuters: (only in German) EZB-Chef Draghi warnt vor eskalierendem Handelsstreit mit USA

    06.03.2018
    Deutsche Welle: (only in German) Spielraum für EU-Reformen wird kleiner

    05.03.2018
    t-online: (only in German) Das sagen Ökonomen zur Parlamentswahl in Italien

    05.03.2018
    NZZ: (only in German) Die Aktienmärkte erholen sich, aber die Anleger bleiben verunsichert

    05.03.2018
    Zeit Online: (only in German) Lega-Chef will Italien regieren

    05.03.2018
    RP-Online: (only in German) Deutsche Wirtschaft wegen Wahlausgang in Italien besorgt

    04.03.2018
    heise-online: (only in German) Italien: Bankrott, korrupt und gefährlich

    03.03.2018
    Handelsblatt: (only in German) Nach der Italien-Wahl droht dem Land der Schuldenkollaps

    03.03.2018
    cash: (only German) Die offene Flanke der EZB-Bankenaufsicht

    02.03.2018
    tagesschau: (only in German) Angst vor Finanzkrise nach Italien-Wahl

    01.03.2018
    Handelsblatt: (only in German) Geldwäsche-Krise zeigt offene Flanke der EZB-Bankenaufsicht

    14.02.2018
    welt: (only in German) Die Aussagen im Koalitionsvertrag sind ein Desaster

    13.02.2018
    welt: (onlyin German) GroKo-Pläne zum EU-Haushalt bremsen Reformen

    01.02.2018
    manager-magazin: (only in German) Fed signalisiert höhere Zinsen nach Yellens Abschied

    26.01.2018
    Boerse: (only in German) EZB-Chef Draghi lässt Leitzins auf Rekordtief

    26.01.2018
    Berliner Morgenpost: (only in German) Löst Italien Griechenland als nächstes Krisenland ab?

    25.01.2018
    Tagesgeld.info: (only in German) EZB setzt verstärkt auf Anleihen hochverschuldeter Staaten

    25.01.2018
    Aktiencheck: (only in German) ZEW-Experte Heinemann: Die Risiken von Bondmarkt-Turbulenzen wachsen

    25.01.2018
    Westdeutsche Zeitung: (only in German) Draghi: Sehr wenig Chancen für Zinserhöhung in diesem Jahr

    24.01.2018
    Pressebox: (only in German) ZEW-Ökonom Friedrich Heinemann zur Reform des EU-Haushalts bei der heutigen ZEW Lunch Debate in Brüssel

    22.01.2018
    Germandailynews: (only in German) Die EZB hat im vergangen Jahr erheblich gegen Beschlüsse verstoßen

    22.01.2018
    Kurier: (only in German) EZB-Käufe: Österreich und Schuldenländer bevorzugt?

    22.01.2018
    Sueddeutsche: (only in German) Leicht verpackt

    20.01.2018
    Finanzen: (only in German) Ökonomen-Barometer: Das Phantom Inflation

    16.01.2018
    Sueddeutsche: (only in German) Europa sagt dem Plastikmüll den Kampf an

    09.01.2018
    SpiegelOnline
    : (only in German) EU droht Spaltung bei Verhandlungen zu neuem Haushalt

    04.01.2018
    Wirtschaft: (only in German) ZEW: Deutsche Firmen wenden sich von Russland und Türkei ab

    03.01.2018
    Aktiencheck: (only in German) ZEW und Bertelsmann Stiftung unterbreiten Vorschlag für einen neuen EU-Kompetenzenkatalog



    Professor Dr. Frauke Kreuter, Principal Investigator A9

    03.08.2018
    Joint Program in Survey Methodology: Frauke Kreuter ASA Links Lecture Award Winner

    09.03.2018
    MPRC: American Statistical Association honors Prof. Dr. Kreuter

    06.03.2018
    innovations-report: (only in German) Global Women in Data Science-Konferenz an der Universität Mannheim

    06.03.2018
    FocusOnline: (only in German) Global Women in Data Science-Konferenz an der Universität Mannheim

    01.03.2018
    AMSTATNEWS: American Statistical Association portrays Prof. Dr. Kreuter

    13.02.2018
    verbände: (only in German) GOR 18-Programm finalisiert

    23.01.2018
    marktforschung: (only in German) Frühbucherrabatt noch bis Ende Januar


    Professor Dr. Katja Möhring, Principal Investigator A6

    23.07.2018
    Zeit Online: (only in German) Die große Rentenangst

    29.03.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) "Frauen wollen sicher sein"

    01.03.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) Viele Milliarden Euro fürs Alter


    Professor Dr. Christoph Rothe, Principal Investigator B5

    01.01.2018
    University of Mannheim FORUM: (only in German) Hochdotierte EU-Förderung für Mannheimer Ökonom
    (Page 8 in magazin)





    Professor Dr. Thomas Gschwend, Professor for Quantitative Methods in the Social Sciences C4 C7

    02.08.2018
    juristische Presseschau: (only in German) Umsetzung des Masterplans Migration

    20.07.2018
    Informationsdienst Wissenschaft (idw): (only in German) Wie parteinah sind Deutschlands höchste Richter?

    18.07.2018
    Mannheimer Morgen: (only in German) Parteiliche Prägung wird überschätzt

    13.07.2018
    LTO: (only in German) Unabhängig und doch auf Linie

    28.06.2018
    idw: (only in German) Mannheimer Sozialpsychologin Dr. Janin Rössel mit Lorenz-von-Stein-Preis ausgezeichnet

    13.03.2018
    LTO: (only in German) Vox populi und das Verfassungsgericht

    25.01.2018
    Verfassungsblog: (only in German) Zum Dilemma des Verfassungsgerichtszugangs kleiner Oppositionsparteien: Was sagen eigentlich die Zahlen?


    Benjamin G. Engst M.A., Research Associate C4

    10.07.2018
    mzes Presseinformation: (only in German) Wie Parteinah sind Deutschlands höchst Richter?

    25.01.2018
    Verfassungsblog: (only in German) Zum Dilemma des Verfassungsgerichtszugangs kleiner Oppositionsparteien: Was sagen eigentlich die Zahlen?


    Professor Dr. Thomas Bräuninger, Chair of Political Economy, C2


    15.05.2018
    idw: (only in German) Das Politbarometer: Seit 40 Jahren eine herausragende Datenquelle für Wissenschaft und Medien